Über Uns

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage.
Auf den nächsten Seiten möchte ich Euch/Ihnen meine kleine Hobbyzucht "Ragdolls von Solenzara" (kors. die Sonne) vorstellen.

Was war das?
Vor ca. 5 Jahren sah ich auf einer Postkarte eine Pointkatze mit herrlich blauen Augen.
Als meine Hauskatze dann an Krebs starb, gab es kein Halten mehr. Die neue Katze sollte eine Ragdoll sein.

Viele Recherchen waren erforderlich, viele Gespräche mit Züchtern.
Je mehr ich mich mit dieser Rasse beschäftigte, desto größer wurde der Wunsch, zur Bekanntmachung dieser Rasse beizutragen.

Da wir der Meinung sind, dass viel Bewegung und Sonne genau so wichtig zur Gesunderhaltung sind wie Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten, nehmen wir die Katzis gern mit in den Garten.
Wenn wir dann sehen, wie sich unsere Schwarzfußindianer in der Sonne aalen und die Bäume hochklettern, wissen wir, dass es die richtige Entscheidung ist, auch wenn dieses Thema bei manch einem umstritten ist. Voraussetzung ist natürlich, dass es sich um einen gesicherten Garten handelt.

Ich hoffe, dass man aus den vorangegangenen Zeilen entnehmen kann, wie wichtig uns das Wohlergehen unserer Katzen ist. Katzengerechte Haltung und Pflege, gutes Futter und regelmäßige tierärztliche Kontrollen sind für uns selbstverständlich und dies wünschen wir uns auch für unsere Katzenkinder.